ende +48 504 952 950 contact@discoverwroclaw.eu

Login

Anmelden

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Benutzername*
Passwort*
Confirm Password*
Vorname*
Nachname*
Birth Date*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Sind Sie schon ein Mitglied?

Login
+48 504 952 950 contact@discoverwroclaw.eu
ende

Login

Anmelden

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Benutzername*
Passwort*
Confirm Password*
Vorname*
Nachname*
Birth Date*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer*
Land*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Sind Sie schon ein Mitglied?

Login

Wenn Sie Zeit haben, nicht nur Breslau, sondern auch die Niederschlesien zu entdecken, sehen Sie sich unsere 3 Lieblingsattraktionen in der Nähe von Breslau an!

Attraktionen rund um Breslau

Zobtenberg (Sleza)

Höchster Berg in der Nähe von Breslau (718 m). Es war ein heiliger Ort für slawische Stämme. Der Berg kann in der Umgebung Breslaus aufgrund seiner Höhe Eindruck hinterlassen.

Auf dem Weg nach oben (2,5 Stunden) finden Sie alte Kultstätten. Es gibt eine Berghütte, wo man etwas essen und trinken kann. Es ist ein perfekter Ort für eine eintägige Reise rund um Breslau, um etwas Natur zu genießen.

In der Nacht vom 23./24. Juni gibt es eine riesige Studentenparty auf dem Berggipfel. Man feiert die kürzeste Nacht des Jahres.

Es gibt eine Busverbindung von Breslau nach Zobten am Berge (Sobotka), eine kleine Stadt am Fuße des Berges. Dort können Sie auch Ihr Auto parken. Probieren Sie auch das Craft Beer namens Sobotka Gorka in der Stadt.

Schloss Fürstenstein (Ksiaz)

Eins der größten Schlösser in Polen befindet sich in Waldenburg (Walbrzych), 70 Kilometer von Breslau entfernt. Seine Geschichte begann im 13. Jahrhundert – es wurde mehrmals zerstört, wieder aufgebaut und umgestaltet.

Über 400 Jahre gehörte die Burg der Hochberg-Familie, einer deutschen Adelsfamilie. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs sollte es zu einem Hauptsitz von Adolf Hitler und zugleich zu einem Teil des Riese-Projekts werden – ein unterirdischer Fabrikkomplex, der Interkontinentalraketen produzieren sollte, um den Ausgang des Zweiten Weltkrieges zu beeinflussen.

Sie können das Innere des Schlosses und die unterirdischen Passagen besuchen. Um weitere Teile des Riese-Komplexes zu sehen, sollten Sie Osowka, Wlodarz oder Walim besuchen.

2015 behaupteten Forscher, dass sie wissen, wo der deutsche Zug zu finden sei, der gegen Ende des Zweiten Weltkriegs Gold aus Breslau ausfuhr. Dieses Gerücht wurde nicht bestätigt.

Sie können Waldenburg von Breslau aus mit dem Zug innerhalb von 70 Minuten erreichen.

Schneekoppe (Sniezka) 

Höchster Berg in Niederschlesien (1.602 m). Die polnisch-tschechische Grenze verläuft quer über den Gipfel und es gibt etwas zu sehen, das einem Raumschiff ähnelt (Meteorologisches Observatorium mit Restaurant).

Bis nach oben braucht man 3, 5 Stunden (von Karpacz Gorny). Wenn Sie ein paar Kalorien auffüllen möchten, die Sie auf dem Weg nach oben verbrannt haben, empfiehlt es sich das tschechische Restaurant namens Lucni bouda zu besuchen – es ist zugleich die höchstgelegene Brauerei in Mitteleuropa (1.410 Meter).

Wenn Sie länger in den Bergen bleiben wollen, übernachten Sie im Schronisko Samotnia – die Perle niederschlesischer Holzberghütten – und genießen Sie einen Himmel voller Sterne und einen alpinen See, der einfach Kleiner Teich genannt wird.

Es besteht eine direkte Busverbindung zwischen Breslau und Karpacz Gorny.

Erfahren Sie mehr über unsere Stadtführungen in Breslau

Leave a Reply

× Contact us via WhatsApp (ENG/DE/PL)